++ News
***Weihnachtsrabatt 10 %: auf Tickets und Gutscheine vom 1. - 31. Dez 2017*** ***Motorrad Saisonstart 30.03.2018: wir freuen uns auf die Saison 2018 mit euch!***

PKW Training

Sportfahrertraining

Artikel bewerten
(68 Stimmen)

Ziel des Kurses ist das sichere Beherrschen des Fahrzeugs auch im Grenzbereich und in Gefahrensituationen. Inhalt dieses Lehrganges ist es, Ihr Auto sportlich zu bewegen und gleichzeitig sicherer auf öffentlichen Straßen zu fahren.

Rennsporterfahrene Instruktoren führen Sie in Theorie und Praxis durch das Seminar. Das Training ist für alle Alterklassen vom Fahranfänger bis zu erfahrenen Fahrern / Fahrerinnen geeignet.

PKW SPORTFAHRERTRAINING:

Die Trainingsgebühr beträgt 95,00 € brutto und das Training gliedert sich wie folgt:

THEORIE

  • die richtige Bekleidung (die sichere Mode)
  • Fahrzeugvorbereitung (das Make-up)
  • perfektes Sitzen und Lenken (das Popometer)
  • Fahrdynamik (die Achsen um die sich alles dreht)
  • Reifentechnik (das schwarze Gold)
  • der Grenzbereich (Abflüge nur noch am Flugplatz)
  • die richtige Bremstechnik (geplante Verzögerungen)
  • Fahr- und Kurventechnik (so geht’s rund)

PRAXIS

  • Kontrolle der Körperhaltung
  • Bremsübungen gerade und in der Kurve
  • geführte Runden auf dem Handlingskurs
  • Einzelrunden auf dem Handlingskurs
  • Einzelrunden auf dem schnellen Streckenteil
  • schnelle Runden auf dem gesamten Kurs (vor und hinter dem Instruktor)

Danach freies Fahren für alle Teilnehmer (mindestens 15 Minuten). Dauer des Kurses ca. 4 h

INFORMATIONEN: Bitte räumen Sie Ihren Kofferraum leer (keine losen Gegenstände im Fahrzeug). Die theoretische Einweisung erfolgt im multimedialen Schulungsraum. Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme eine Urkunde.

Das Einhalten der Lärmschutzvorschriften von max. 98dB (A) ist zwingende Voraussetzung (Nahfeldmessung)!

Mehr in dieser Kategorie: « Freies Fahren PKW