++ News
Nach der Saison, ist vor der Saison: Die ersten (Wochenend-)Termine für 2020 sind online.

Formel König fahren

Formel König Grundkurs

Formel König Grundkurs STC Motodrom Formel König Grundkurs
Artikel bewerten
(34 Stimmen)

"NUR NOCH IN 2019"

Nur 459,- € - STC Formel Grundkurs - More Laps - More Fun. Wir nehmen uns mit Ihnen ca. 2 Stunden Zeit, um im Formel Grundkurs Ihr Adrenalin zu beschleunigen. Rennfeeling pur - mit dem Sitz 5 cm über dem Asphalt: Speed hautnah erleben aus der Cockpitperspektive!

Erfahren Sie die exakte Lenkung und die extrem kurzen Schaltwege in diesen agilen Boliden. Dabei erleben Sie Eindrücke, die Sie nicht vergessen werden! So wird auch die theoretische und praktische Einweisung, in der rennsportliche Grundlagen sowie Flaggenkunde vermittelt werden, zu einem spannenden Erlebnis. Ein professioneller Instruktor führt Sie auf die Ideallinie und an das Renntempo heran: unvergessliche Stunden mit Fahrspaß, der unter die Haut geht, erwarten Sie.

FORMEL KÖNIG GUNDKURS:

Für einen Preis von 459,00 € brutto erhalten Sie folgende Leistungen:

  • leihweise Overall, Helm, Schuhe und Handschuhe
  • theoretische Einweisung im multimedialen Schulungsraum
  • adrenalinhaltiges Fahrtechnik-Spaß Programm
  • Urkunde über die Teilnahme am Formelkurs

Dauer des Kurses ca. 2 h inklusive 10 Runden Fahrzeit

Selbstbeteiligung für Unfallschäden an den Formel König Rennwagen beim Fahren mit Führungsfahrzeug: 3.000,- €

Die Erlebnisse mit dem echten Formel-König-Rennwagen werden noch bis Ende Oktober 2018 durchgeführt - ein Upgrade auf ein Erlebnis mit dem modernen Formel Masters ist jederzeit möglich.

VORAUSSETZUNGEN: normale körperliche Konstitution, mind. 18 Jahre, PKW-Führerschein, Kenntnisse mit manuellem Schaltgetriebe, Körpergröße max. 190 cm, Gewicht max. 100 kg, Schuhgröße < 46. Bitte möglichst schmale Sportschuhe mitbringen. Alle Teilnehmer sollten eine halbe Stunde vor Beginn des Kurses vor Ort sein.

FORMEL-KÖNIG-RENNWAGEN

Eine 1987 von Richard König gegründete Markenformel-Nachwuchsserie - kürte bereits 1988 in der ersten Saison Michael Schuhmacher in neun von zehn Rennen zum ersten Meister. Hier einige technische Details:

  • CHASSIS - Stahl - Gitterrohrrahmen
  • KAROSSERIE - verstellbare Front- und Heckflügel
  • MOTOR FK 99 - 4-Zyl. 1400ccm-16V-Einspritz-Motor/VW
  • MOTORSTEUERUNG - Magneti Marelli
  • MOTORLEISTUNG - 130 PS bei 6800 U/Min.
  • KUPPLUNG - Einscheiben Sintermetall Kupplung ø180 mm
  • GETRIEBE - 4-Gang Hewland LD 200 Renngetriebe
  • FAHRWERK - dämpfer, Stabilisatoren und Federn einstellbar
  • BREMSE - Bremsscheibe vorn/hinten ø 245 mm x 7 mm
  • FAHRLEISTUNG - bis 240 km/h je nach Übersetzung
  • TREIBSTOFF - Super Plus bleifrei
  • REIFEN - Bridgestone vorn 180/510 x 13, hinten 210/570 x 13
  • GEWICHT - 420 kg